Vielfältiges Zubehör für den Themengeburtstag finden Sie in großer Auswahl bei www.Geburtstagsfee.de

Einen passenden Partyraum suchen

In den meisten Fällen wird man eine Mottoparty zum Kindergeburtstag in den eigenen vier Wänden feiern. Doch aufgepasst! Es besteht die Gefahr, dass keine feierliche Stimmung aufkommt, da diese Räume aus dem Alltag gewohnt sind und keine entsprechende Atmosphäre ausstrahlen.

Wer einen eigenen Partyraum besitzt, ist fein raus. Aber auch dieser muss dem gewählten Motto entsprechend dekoriert werden.


Pinkfarbene Luftballons eignen sich besonders für Mädchengeburtstage
Eine gruslige Wimpelkette für einen Piraten-Themengeburtstag

Sollten Sie nicht diese Möglichkeit haben, dann möchten wir Ihnen ans Herz legen: Seien Sie erfinderisch! Eine Garage, ein Schuppen, der Obstkeller, die Scheune oder eine Gartenlaube sind auch mit wenigen Handgriffen und der richtigen Deko blitzschnell in eine Partymeile verwandelt.

Alternativen sind möglicherweise ein Vereinsraum des heimischen Sportvereines oder anderer Freizeiteinrichtungen, wo man vergleichsweise günstig oder als Mitglied sogar kostenlos einen Raum mieten kann. Einige Vereine sind sogar daran interessiert, wenn Sie die Getränke und die Speisen gleich von denen beziehen, was oftmals sogar günstiger ist als in Gaststätten (zum Leidwesen der Restaurantbetreiber).

In der warmen Jahreszeit bietet sich immer eine Gartenparty oder eine andere Outdoorparty an! Da können die Kids richtig ausgelassen toben und es ist auch kein Problem, wenn mal etwas ausgeschüttet wird.

Nur wer all diese Möglichkeiten nicht hat (wie viele Großstädter ) oder seinen Kids eben etwas ganz Besonderes bieten möchte, der wird auf die Anmietung einer Räumlichkeit zurückgreifen müssen.


Und hier gibt's die Deko für Ihren Partyraum!